Britta

 

Freidenker schon immer, befreit erst jetzt!
Ich war schon immer gerne draußen in der Natur, ich liebe es Pflanzen zu bestimmen und zu sehen wie vielfältig sich Mutter Erde uns zeigt.  Für mich gibt es nur noch den Weg der Liebe, dem respektvollen Umgang miteinander und dem Handeln aus dem Herzen heraus, so werden werden wir als erwachte Menschen mit einem neuen Bewusstsein eine neue Welt erschaffen. Eine Welt in Frieden im Einklang mit Mutter Erde, denn wir sind ein Teil der Natur. Hast Du auch ein Kind das besonders ist, das nicht ins System passt, ich schaue gerne mit meinem Bewusstsein auf die Situationen und begleite dich und dein Kind in eine neue Sicht auf die Dinge. Das gebe ich in meinen Coaching Angebot weiter.

Mit Erwachsenen und Kindern gehe ich gerne in die Natur und gebe mein Wissen über Flora und Fauna, die Landschaft  und die Schönheit unserer Erde weiter. Denn das Gute liegt so nah!  

Qualifikationen

  • Diplom-Geographin, NF Botanik und Geologie,  Uni-Mainz, 1998
  • Mutter, verheiratet, einen Sohn
  • Psychologische Beraterin (VfP), 2016 
  • Naturpädagogin Rheinhessen, 2017 
  • Zertifizierte Gästeführerin beim Verband Deutscher Gästeführer, 2017 
  • Workshops beim Forschungszentrum für Bewusstsein, 2018/2019/2020

Ich arbeitete längere Zeit im IT-Umfeld abseits der Natur. Irgendwann fühlte ich mich immer mehr vom Aussen bestimmt und funktionierte nur noch, glücklich machte mich das nicht, daher gehe ich jetzt den Weg zurück zur Natur, in einem neuen Bewusstsein für eine neu Welt in Liebe.